Star Wars Identities ✌🏻️

Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe ihr genießt euer Wochenende und ihr habt heute auch frei wie ich. Wenn ich Samstags frei habe, dann kann ich die Zeit nutzen um einen neuen Blogbericht zu schreiben. Bei mir ist momentan jede Menge los und ich habe momentan echt das Problem, dass ich gar nicht weiß, welchen Bericht ich zuerst schreiben soll. Lucky me 😊✌🏻️ 

Letzte Woche war ich auf der Star Wars Identities Ausstellung in Köln und ich möchte Euch dazu gerne ein paar Eindrücke zeigen. Ich muss ja offen gestehen, dass auch in mir ein kleiner „Nerd“ steckt. Ich finde Star Wars mega cool 😎 ja neben Schuhen und Reisen finde ich auch Star Wars toll. Also habe ich mir meine besten Freunde geschnappt und bin mit ihnen nach Köln Deutz ins Odysseum gefahren. 

  
Die Ausstellung ist ziemlich cool gemacht, denn man kann sich auf dem Weg durch die Ausstellung seinen eigenen Star Wars Charakter bilden. Alles funktioniert hoch technisch, man bekommt einen Audio Guide und ein Armband. Mit dem Armband kann man auf dem Weg durch die Ausstellung verschiedene Einstellungen an seinem Charakter vornehmen. Mit dem Audio Guide kann man deutsch oder englisch hören. Ich habe englisch gewählt, denn ich liebe es Filme und ähnliches in den originalen Stimmen zu hören. 

   
 
Man begegnet in der Ausstellung allen bekannten Figuren aus den Filmen, alles sieht sehr sehr echt aus. Ich persönlich bin ja ein Fan von R2D2 – ich finde ihn einfach zu süß 😊 Jede einzelne Figur wird beschrieben und es gibt einen kleinen Film über ihn. Ausserdem sieht man viele Bilder über die Entstehung der Figur.

   
 
Die Lichteffekte in der Ausstellung sind auch super gut gelungen, man hat das Gefühl in einem Raumschiff mit zu fahren. Man erfährt jede Menge über die Geschichte der guten Seite der Macht, aber auch über die böse Seite der Macht. Am Ende muss man für seinen eigenen Charakter auch wählen, welche Seite der Macht man auswählen möchte. May the force be with you 😎✌🏻️ 

Ich habe mich natürlich für die gute Seite entschieden und ich habe mich entschieden Jedi Ritter zu werden – was sonst 😊. Und natürlich ist R2D2 mein Begleiter 😊. Ziemlich cool gemacht ist, das man seinen Charakter dann auch per Email bekommen kann. 

  
Alles in Allem ist die Ausstellung sehr sehr cool gemacht. Ich habe zwar noch ein bisschen mehr erwarten, Simulationen oder ähnliches, aber es war auch so sehr lustig. Am Ende konnte man natürlich auch ein bisschen Merchandising Stuff kaufen- was ich natürlich getan habe. 😉 

   
 
Das perfekte Outfit für einen solchen Tag durfte natürlich auch nicht fehlen- Frau ist ja vorbereitet. Gefunden habe ich das Oberteil übrigens bei http://www.emp.de 😎

  
Für uns hat sich der Besuch gelohnt und ich würde wieder eine solche Ausstellung besuchen. Es gibt zu mehreren Filmen solche Ausstellungen- solltet ihr im Internet einmal auschecken. Momentan gibt es zum Beispiel die Tribute to Panem Exhibition in New York 😉 bestimmt auch cool. 

In diesem Sinne, May the force be with you ✌🏻️ Xoxo Sarah 💋

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. hellaays sagt:

    Du kleiner Nerd! Das darf mein Liebster nicht sehen, sonst sehe ich mich schon im Zug sitzen!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    Gefällt mir

    1. sarahspancake sagt:

      Ja bin manchmal auch ein Nerd 😂 keine Angst die geht nur noch ein paar Tage leider. Aber ins Kino schleppt er dich gewiss 😉😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s