Nicholas Sparks- Wenn du mich siehst ❤️

Hallo Ihr Lieben. Heute habe ich mal wieder eine Buch Rezession für Euch. Wie ihr wisst lese ich unglaublich gerne, vorallem Romane. Lange habe ich mich vor Liebesschnulzen gedrückt, denn ich kann sowas nur lesen, wenn ich selbst keinen Liebeskummer habe. Ich glaube sowas kennt jedes Mädchen, bei Kummer brauche ich Aktion oder Thriller, aber keinen Liebesroman. Nun habe ich mir endlich den neuen Roman von Nicholas Sparks vorgenommen. ❤️ „Wenn du mich siehst“ ein einfach super schön. 

  
Wie immer schafft es Nicholas Sparks wahre Gefühle zu zeigen und man hat das Gefühl, dass man diese gerade selbst erlebt. Daher der Grund das ich sowas bei Liebeskummer nicht lesen kann… Oder sollte ich es gerade dann lesen?? 😉 Wer weiß. Es hat mich auf jeden Fall wieder daran erinnert, dass man an die Liebe glauben sollte. Egal welche Hürden man nehmen muss. ❤️

Was mich in den letzten Jahren bei Nicholas Sparks immer wieder beeindruckt ist, dass er Liebesschnulzen mit spannenden Elementen verbindet. So wie auch in seinen letzten Büchern geht es auch bei „Wenn du mich siehst“ nicht nur um die Liebe selbst, sondern auch um spannende Aktion. 
  Nun ein bisschen zum Inhalt:

Ein harter Kerl der einmal im Knast saß lernt die taffe Anwältin kennen. Eigentlich haben die beiden nichts gemeinsam und dennoch verlieben sie sich ineinander. Er kommt aus einer zerrütteten Familie mit vielen Problemen und sie kommt aus einer spanischen Großfamilie. Für Nicholas Sparks ein Klassiker. Gegensätze ziehen sich nunmal an… Sagt man 😉 

Die taffe Anwältin hat aber auch eine Vergangenheit und es gibt da jemanden aus der Vergangenheit der ein Problem sein kann. Bereits die ersten Seiten versprechen absolute Spannung. 

Erzählt wird das Ganze immer aus beiden Perspektiven, was das Verständnis für beide Charaktäre verstärkt. 

  
Nicholas Sparks hat es mal wieder geschafft das ich ein Buch in wenigen Tagen durch lesen musste, da ich die Spannung nicht aushalten konnte. Ein wunderbares Gefühl, solch ein tolles Buch beendet zu haben. 

Ich kann Nicholas Sparks wie immer nur empfehlen. ❤️ 

Habt ihr schon Romane von ihm gelesen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. 

Xoxo Sarah ❤️

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Nicholas Sparks gehört schon fast zu den Klassikern. Ich lese seine Bücher unwahrscheinlich gerne, obwohl man nach 30 Seiten genau weiß was auf den nächsten 300 passiert. 😊

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s