Dieser wilde Ozean, den wir Leben nennen von Elisabeth Steinkellner

„Dieser wilde Ozean, den wir Leben nennen“ ist ein Buch, welches mich noch nachträglich beschäftigt. Es ist mein erstes Buch von Elisabeth Steinkellner und das erste Buch aus dem Beltz & Gelberg Verlag. Ich habe dieses Buch durch Zufall entdeckt und fand es direkt ansprechend. Ich bin ja eher so der Cover Käufer, ein wunderschönes…

Der Blumensammler von David Whitehouse

Der Blumensammler ist mein erstes Buch für 2019. David Whitehouse kannte ich vorher noch gar nicht und es war auch mein erstes Buch aus dem Tropen Verlag. Der Blumensammler ist eine so wunderschöne Geschichte, dass ich diese gar nicht aus der Hand legen wollte. David Whitehouse hat eine schöne Art Dinge zu beschreiben und führt…

Hippie von Paulo Coelho

Ein neues Jahr und ein neues Buch – Hippie von Paulo Coelho ist der erste Roman, welchen ich zum Jahresstart beendet habe. Es war genau das richtige Buch für den Übergang, denn es sprüht förmlich von Energie. Paulo Coelho schafft es in seinen Büchern immer dem Leser eine Message mit auf den Weg zu geben…

Ein Baum wächst in Brooklyn von Betty Smith

Ein Baum wächst in Brooklyn von Betty Smith, ein Buch, dass schon ein wenig länger in meinem Bücherregal stand und nun endlich den Weg auf meinen Nachttisch gefunden hat. Ich hatte vorher schon so viele positive Kritiken gelesen, sodass ich nun nicht umhin kam, mir dieses tolle Buch nun endlich vor zu nehmen. Betty Smith…

Der vorletzte Samurai von Dennis Gastmann

„Der vorletzte Samurai“ ist eine Entdeckungsreise in ein fernes Land. Dennis Gastmann entführt uns in eine Welt voll von Gegensätzen. Japan ist ein Land, welches mich schon immer fasziniert hat. Eine Mischung aus Anime und Naturwunder treffen auf dieser Rieseninsel zusammen. Als ich das Buch durch Zufall in einer Bücherei am Duisburger Bahnhof entdeckt habe,…

Bauch über Kopf von Stefanie Wilhelm

[Werbung, da Leseexemplar] „Bauch über Kopf“ habe ich Euch bereits letzten Sonntag versprochen und nun ist es endlich so weit. Das Sachbuch von Stefanie Wilhelm hat es mir wirklich angetan und die Tatsache das es um unseren Darm geht, hat mich nicht wirklich abgeschreckt. Mittlerweile verstehe ich sogar, was dieses Organ so unglaublich wichtig für…

Das Atelier in Paris von Guillaume Musso

Endlich ist meine Rezension zu „Das Atelier von Paris“ von Guillaume Musso dran! Ich hatte es ja bereits vor einiger Zeit versprochen, es aber zeitlich gar nicht geschafft. Nun ist es aber soweit und ich kann Euch ein weiteres Highlight meiner Bibliothek vorstellen. Guillaume Musso gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren aus dem Roman Segment. Ich…

Die kleine Inselbuchhandlung von Janne Mommsen

( Anzeige ) Eine idyllische kleine Insel und der ungeahnte Traum einer Veränderung treffen in „Die kleine Inselbuchhandlung“ von Janne Mommsen aufeinander. Greta die Protagonistin in diesem Buch ist Flugbegleiterin bei der Lufthansa und liebt ihren Job, doch plötzlich verändert ein kleiner Vorfall ihr ganzes Leben und Sie steht vor einer Entscheidung, mit der Sie…

Frankfurter Buchmesse 2017

Mein Name ist Sarah und ja, ich bin ein Bücherwurm! Natürlich ist es dann auch ein „MUSS“ für mich zur Frankfurter Buchmesse 2017 zu fahren. Ich war seit einige Jahren nicht mehr da und konnte dieses Jahr aber nicht umhin, mich noch einmal dort blicken zu lassen. Ein Bücherwurm der nicht auf die Frankfurter Buchmesse fährt,…