#travelblog 4 Part 2 

Hallo Ihr Lieben. Hier nun wie versprochen der zweite Teil meines Miami Travelblogs. Miami und auch ganz Florida ist einfach faszinierend. Die ganze Landschaft ist wundervoll grün und voller Leben. Es gibt in Miami super viele Palmen, das Meer und natürlich auch die Everglades. Neben Miami gibt es noch die Florida Keys mit der Hauptinsel Key West. Wundervolle Orte die man unbedingt einmal besucht haben muss. Ich zeige Euch dieses Mal meine Highlights aus Miami und Key West. 

Als erstes zeige ich Euch die Waterways– eine Strecke welche man vom Festland bis runter nach Key West fährt. Warum Waterways? Ganz einfach, man fährt quasi durch das Meer hindurch. Es ist unfassbar schön 💕

  
Insgesamt sind wir fast 4 Stunden von Miami nach Key West gefahren. Man nimmt sich natürlich zwischendurch die Zeit um einfach einmal anzuhalten. Es ist teilweise so unglaublich schön, dass man es gar nicht glauben kann. Für mich, ein wahres Paradis. 

  
Nun kommen wir aber zu Key West. Eine wunderschöne Insel!!! Auf der man übrigens auch auf offener Strasse Leguane sehen kann- ich war erschrocken und erstaunt zu gleich 😉. Key West zeigt die Südstaaten von ihrer schönsten Seite.

   
   
Dieser Ort ist einfach für Urlaub gemacht. Tolle Strände, schöne Häuser und eine tolle Partymeile gibt es auch. Einfach großartig. 🌞 

Nach Key West fuhren wir wieder nach Miami und haben uns dort eine Alligator Farm angesehen. Das war ein mega Spaß 👍🏻 diese wundervollen Tiere in ihrem natürlichem Lebensraum zu sehen war großartig. Reptilien sind nun nicht meine Lieblingstiere, aber ich finde sie einfach faszinierend. 

   
    
 
Eine absolute Empfehlung für jeden der nach Miami fliegt, sich die Alligator Farm anzusehen. Ein halber Tag reicht schon aus um ein Gefühl für die Everglades zu bekommen. 

Nun habe ich noch eine Restaurant Empfehlung für Euch aus Miami. Das CVI.CHE 105. Super leckeres und gesundes Essen und eine tolle Location. Muss man einfach einmal besucht haben 😉 Besonders der Nachtisch war der Wahnsinn!!! 💕

   
    
    
   
So ihr Lieben, dass waren meine Miami Erlebnisse Teil 2, ich hoffe ich konnte Euch für diese wundervolle Stadt begeistern?! 🌞 Wir lesen uns schon bald wieder, denn es gibt noch vieles zu berichten und es fehlt noch der ganze große New York Bericht und noch vieles mehr. Also dran bleiben 😉 bis bald Xoxo Sarah 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s