#travelblog Part 5

Hello again 😊✌🏻️ hier kommt nun der 5te Teil meines #travelblog aus Orlando. Doch bevor wir nach Orlando gefahren sind, waren wir noch in Cape Carneveral und haben das Kennedy Space Center besucht. Im Kennedy Space Center steht ein echtes Raumschiff, die Atlantis. Es war eine mega coole Erfahrung und super spannend dieses zu besichtigen. Ich hätte nie erwartet wie überwältigend dieser Anblick sein wird. 

   
 
Man kann dort das ganze Nasa Gelände besichtigen. Mit einem Bus macht man eine 2-stündige Tour um alles anschauen zu können. Man sieht sogar die Start Rampen der Raumschiffe- mega cool. Vieles erinnert an den Film Armageddon. 😊 

   
 
Für alle Astronomie begeisterten gibt es auch jede Menge tolle Fakten über die Raumfahrtgesellschaft Nasa. Das Universum bietet so viel zu sehen und vieles kann man im Kennedy Space Center erkunden. Einen Besuch Wert! 

Am nächsten Tag ging es dann weiter nach Orlando und ins Disney World 😊. Ganz Orlando ist im Prinzip Disney World. Der Park besteht aus mehreren Welten, welche besucht werden können. Wir haben uns für das Magical Kingdom entschieden. In diesem Park steht auch das bekannte Disney Schloss und man findet alle bekannten Disney Klassiker wieder. Ein wundervoller Ort. 💕

   
   
Insgesamt ist das Magical Kingdom sehr auf Kinder ausgerichtet, dementsprechend sind auch die „Achterbahnen“ eher langsam. Trotzdem ist es schön, sich einmal wieder Kind zu fühlen und die Welt von Disney zu erleben. 😊 Wenn man mehrere Tage dort verbringt, kann man auch noch andere Welten erkunden. Insgesamt gibt es 5 Themenwelten und bald kommt auch noch die Star Wars Welt dazu. Shoppen kann man natürlich auch jede Menge. 😉 Um 15 Uhr gibt es dann immer eine große Parade durch den ganzen Park- diese war super schön! 

   
    
 
Zum Schluss bleibt zu sagen, dass Disney World echt schön ist und man viel entdecken kann, aber es ist auch mega überfüllt. Wir waren außerhalb der Ferien da und trotzdem war die Hölle los. Also wenn man hin fliegt, sollte einem bewusst sein, das es mega voll wird und man lange an den Fahrgeschäften oder im Restaurant warten muss. Ansonsten muss man einfach mit Spaß unterwegs sein, denn so kann man vieles, tolles entdecken. 😊 

Das war mein kurzer Bericht über Orlando und Cape Caneveral. Ich hoffe ich konnte Euch einen kurzen Einblick geben und ihr bekommt Lust nach Florida zu reisen. Insgesamt ist Florida ein super toller Bundesstaat der USA. Er heißt nicht um sonst Sunshine State. 🌞 

Bis bald Ihr Lieben, Xoxo Sarah 💋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s