#quoteoftheday Just be You! 

Just be You! Einfach man selbst sein! Gar nicht so einfach, wenn ihr mich fragt. Gerade in der heutigen Zeit wo sich alles um das richtige Image dreht. Wo jeden Tag andere kommen können, bessere kommen können. Ist man heute nicht ein Stück weit ersetzbar? Können wir immer noch alles erreichen wenn wir, wir selbst sind? 

Ich habe gelernt das Erfolg haben auch immer etwas mit authentisch bleiben zu tun hat. Menschen mit Masken können niemals den gleichen Erfolg erreichen, wie Menschen die einfach Echt sind. Erfolg misst sich hierbei nicht zwingend an beruflichem Erfolg oder Geld oder gar Status. Erfolg ist, wenn man in den Spiegel schauen kann und lächeln kann. Erfolg heißt, dass dein Umfeld dich liebt wie du bist. Also warum dieser ganze Schein?!? 


Instagram, Facebook und Co. zeigen uns eine Welt, die meistens nichts mit der realen Welt zu tun hat. Wir tragen Masken und lassen uns leiten von Statussymbolen. Ich möchte dieses nicht grundsätzlich verurteilen, dennoch bin ich der Meinung das man sein eigenes Gesicht niemals verlieren darf. Du musst dich selbst noch im Spiegel ertragen können.

Als Bloggerin beschäftige ich mich jeden Tag mit sozialen Medien, mit authentischen Profilen und mit so genannten Fake Profilen. Und genau diese, welche mich wirklich echt ansprechen, diese besuche ich wieder. Genau diese Profile abonniere ich und diesen folge ich gerne. Denn ich möchte das wahre Leben sehen und nicht den Schein, den uns eine Welt vorgeben möchte.


Also mein #quoteoftheday heute- Just be You! Bleibt ihr selbst, bleibt authentisch- ihr werdet Erfolg haben. ❤️

Xoxo Sarah 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s