Lifestyle Markt in Köln

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Genau mein Wetter und genau meine Zeit um tolle Dinge in meiner wunderbaren Stadt Köln zu unternehmen. Und einer der tollen Dinge, war der Lifestyle Markt in Köln im Rheinau-hafen. Das Wetter war perfekt und mit einer guten Freundin im Gepäck war dies das beste Ausflugsziel für das lange Wochenende.


Was ist eigentlich ein Lifestyle Markt habe ich mich vorher gefragt? Ich meine natürlich kann man mit dem Begriff Lifestyle etwas anfangen, aber einen ganzen Markt damit füllen? Nun wie sage ich es am Besten- es ist ein wunderbarer Markt um als Mädchen den ganzen Tag Geld auszugeben! Denn es gibt einfach unglaublich schöne Dinge zu entdecken und mit ein bisschen Zeit kann man sich da sehr gut einen ganzen Tag aufhalten und die Seele baumeln lassen.


Der erste Teil des Lifestyle Marktes ist direkt am Zollhafen. Viele kleine Stände stehen dort Seite an Seite und laden zum stöbern ein, von Schmuck über Kleidung und Wohnaccessoires bis hin zu Vintage Taschen und Antiquitäten. Man findet wirklich alles was das Herz begehrt. Natürlich haben wir Mädels uns in den ganzen Schmuckständen verloren und sind auch sehr gut fündig geworden. Ich glaube fast, dass niemand von diesem Markt nach Hause geht und nichts gefunden hat.



Ging man weiter den Rhein entlang mit den atemberaubenden Kranhäusern im Blick konnte man sogar Pflanzen erwerben. Mitten auf einem Platz waren hunderte von Pflanzen aufgebaut. Jeder der einen Garten oder einen Balkon hat, konnte dort seinen Bedarf an Grün decken. Außerdem fing an dieser Stelle auch ein passender Food Market an. Von Kaffee über Burger und leckerem Crepes bis hin zu besonderen Wraps, hier konnte man es sich gut gehen lassen. Meine Entdeckung an diesem Tag war eine Cola eigens aus Köln. Die „Coelna“, sehr lecker muss ich sagen.


Angeschlossen an den Lifestyle Markt war der Buch und Papiermarkt. Für mich als Bücherwurm natürlich die perfekte Ergänzung und kein bisschen weniger gefährlich um Geld auszugeben. Auch hier bin ich natürlich fündig geworden.


Weiter auf unserem Weg in Richtung Norden kamen wir an einem tollen Eismann vorbei und an dem berühmten Schokoladenmuseum. Besonderheit hier war der Zirkus Bouffon. Auch dieser hatte geöffnet und lud viele begeisterte Menschen ein, das Spektakel zu bewundern.


Nun, man konnte als den ganzen Rhein entlang bis zur Bastei spazieren gehen und super schöne Dinge entdecken und sich einfach mal treiben lassen. Wie sagte meine Freundin so schön: „Heute ist es wie Urlaub“! Und sie hatte eindeutig Recht. Das ist Köln, hier kann man immer etwas entdecken und wird man immer wieder überrascht. Den Lifestyle Markt kann ich jedem nur empfehlen, das nächste Mal findet er am 09. und 10. September statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s