Die Reise des Lebens!

Was bedeutet Reisen eigentlich für unser Leben? Mit dieser Frage habe ich mich in den letzten Wochen öfter beschäftigt. Mein ganzes Leben ist eine einzige Reise, denn sie führt mich zu verschiedensten Orten und Menschen, lässt mich jeden Tag neue Dinge erleben, lässt mich glücklich sein und auch traurig. Die Reise des Lebens fängt bei mir selbst an und endet außerhalb meiner eigenen Komfortzone. Nur wenn wir Reisen entdecken wir neue Orte und lernen neue Kulturen kennen und erfahren darüber hinaus auch etwas über uns selbst.

Ich persönlich bin ein Mensch der gerne unterwegs ist um Neues kennen zu lernen, sei es im eigenen Land oder auch ganz weit weg. Stillstand kommt überhaupt nicht in Frage! Ich genieße jeden Tag in meinem geliebten Heim in Köln und dennoch habe ich immer diese gewisse Unruhe in mir, die mich zum Reisen antreibt. Kennt ihr das? Ihr habt Urlaub und habt ausnahmsweise mal nichts vor? Grauenhaft oder nicht? Man hat das Gefühl sich nicht fortzubewegen, das Gefühl von Stillstand als ob man etwas oder jemanden verpassen könnte.

Reisen haben für mich schon immer Unabhängigkeit bedeutet und haben mich immer zu mir selbst geführt. Unterwegs erweitern wir unseren Horizont ganz automatisch. Wir lernen Menschen kennen, lernen ihre Gewohnheiten kennen, lernen kennen wie andere Menschen auf der Welt mit dem Leben umgehen. Alles was wir auf Reisen mit nehmen, nutzen wir irgendwann für uns selbst. Und selbst wenn wir nur ein Rezept für ein tolles Essen aus dem Urlaub mitnehmen, so verändern wir etwas gewohntes und versuchen etwas Neues.


Ich habe im letzten Jahr eine Sache auf einer Art Reise gelernt, denke immer an dich selbst und verliere dich selbst nie aus den Augen. Vergiss nicht wo deine Reise hin gehen soll und versuche so Vieles wie möglich auf diesem Weg mit zu nehmen. Egal was das Schicksal dir bereit hält und wo auch immer deine Reise hin gehen soll, sei offen für alles Neue was kommen mag. Jede Reise in deinem Leben hat einen Sinn, auch wenn man diesen nicht immer sofort erkennen mag, er ist da und wird sich zu gegebener Zeit auch zeigen.

Welche Reisen ich bisher unternommen habe, könnt ihr hier auf meinem Blog nachlesen. Einiges gab es schon und Neues wird folgen. Unter dem Motto „Traveldiary“ werde ich Euch in den nächsten Wochen zu meinen Lieblingsorten mitnehmen. Und falls ihr einen tollen Tipp für mich habt, dann immer her damit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s