Wovon wir träumten – Julie Otsuka

Mit leiser Wehmut, vielen Fragen und großen Hoffnungen im Gepäck überqueren sie den Ozean: junge Japanerinnen, die Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Heimat verlassen, um in Kalifornien japanische Einwanderer zu heiraten… „Wovon wir träumten“ von Julie Otsuka ist ein Roman, oder vielmehr ein Drama aus dem frühen 20. Jahrhundert und beruht auf einer wahren Geschichte….

Drei sind ein Dorf von Dina Nayeri

Dina Nayeri eine Autorin mit so viel Kraft und Detailliebe, wie ich es selten gelesen habe. Nach ihrem Debüt “ Ein Teelöffel Land und Meer“ erschien nun der Roman „Drei sind ein Dorf„. Dina Nayeri wurde selbst während der islamischen Revolution im Iran geboren und beschreibt die iranische Kultur so beeindruckend und gleichzeitig so tief…

Vier Schwestern von Joanna King

( Anzeige ) Heute gibt es wieder ein neues Buch von mir und zwar „Vier Schwestern“ von Joanna King aus dem Mare Verlag. Ich selbst bin ein Einzelkind und von daher interessieren mich immer Geschichten von Geschwistern. Ich finde es faszinierend wie Geschwister miteinander umgehen und wie ähnlich manche sich sein können. In die „Vier…

Nachsommer von Johan Bargum

[ Werbung ] Ich komme momentan nicht umhin einige Bücher gleichzeitig zu lesen, da ich einfach so viele lesen möchte! Eines der „möchte ich lesen“ Bücher, war Nachsommer von Johan Bargum. Dieses großartige Buch habe ich aus dem MareVerlag bekommen und möchte es Euch heute gerne vorstellen. Ich bin ein riesen Fan des MareVerlages, denn…