Sarah‘s Sonntagsgedanken

Ihr Lieben- es ist wieder Sonntag! Zeit um eine weitere Woche Revue passieren zu lassen. Meine Woche war eine Mischung aus Emotionen und neuen Erkenntnissen. Ich habe das Gefühl, dass es mir in den letzten Wochen immer wieder so geht, oder ist das Leben einfach so ein Gewirr aus Emotionen?! Wer weiß.

Meine Woche im Überblick

Ich habe diese Woche endlich mal wieder meine Mama besucht! Wir haben uns fast zwei Monate nicht gesehen und es wurde so langsam mal wieder Zeit. Man merkt erst wie wichtig einem Familie ist, wenn sie etwas weiter weg ist. Wir hatten einen wundervollen klassischen Mädelstag – Großartig! Gerade eine Mutter – Tochter Beziehung ist unglaublich wichtig, denn Mama weiß es bekanntlich besser und ein guter Rat ist immer wichtig.

Ein weiteres Highlight der Woche war, dass einfach wieder richtig klasse Wetter war und ich viele Abendstunden im Sonnenuntergang verbringen konnte. Der Höhepunkt gestern Nachmittag am Rhein, ein Vorteil wenn man direkt am Wasser wohnt. Ich lerne es immer mehr zu lieben.

Neue Menschen

Achja, meine letzten Wochen waren voll von neuen Menschen und voll von vielen tollen Menschen. Einige sind mir geblieben und ich schätze diese jeden Tag und andere kommen immer wieder neu dazu. Als Kind habe ich immer gesagt, ich möchte etwas mit Menschen machen. Nun, ich denke das habe ich erreicht. Ich liebe es, wenn Besondere Menschen meinen Weg kreuzen, auch wenn sie sich erst auf den zweiten Blick zu solchen entpuppen. Und wenn es dann direkt ein Vertrauen gibt, dann ist das so viel Wert! Ich bin immer wieder begeistert, was das Schicksal für tolle Menschen bereit hält. Und ich sage es noch einmal: man begegnet jedem Menschen aus einem bestimmten Grund! 😊

Buch der Woche

Ich lese aktuell „Das weibliche Prinzip“ von Meg Wolitzer aus dem Dumont Buchverlag. Ich liebe es! Eine Rezi wird es auf jeden Fall geben! Ein Buch über Frauen, über starke Frauen und über Frauen die etwas bewegen wollen. Bisher sehr großartig.

Quote of the Week

Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Taten! Buddha

Mein Schlusswort

Zum Schluss bleibt nur zu sagen, ich wünsche Euch einen wundervollen und sonnigen Sonntag. ☀️😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.